#
Dauer
9 Monate
#
Praktikum
4 Monate
#
Standort(e)
Köln, Neuss
#
Starttermin
alle sechs Monate

VTR 2.0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2Q5WmpBVHJsOEFVPyZhbXA7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MSZhbXA7c2hvd2luZm89MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO2NjX2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO2NvbG9yPXdoaXRlIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitand*innen

Zielgruppe
Fachkräfte mit einer abgeschlossenen Ausbildung sowie Bildungserfahrene und / oder Akademiker*innen, die eine neue berufliche Perspektive entwickeln und wieder berufstätig sein möchten.

Ziel der Maßnahme

Zunächst erstellen wir ein individuelles Berufsprofil unter Berücksichtigung Ihrer beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse. Im nächsten Schritt loten wir berufliche Alternativen aus. Gemeinsam definieren wir Ihre beruflichen Ziele und erarbeiten ein auf Sie abgestimmtes Integrationskonzept.
Mit einem differenzierten Angebot an Teilqualifizierungen, können Sie Ihre Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt zusätzlich erhöhen.

Haben Sie einen Gesundheits- und Sozialberuf erlernt? Dann können Sie ein auf Ihre Berufsgruppe abgestimmtes Erweiterungsmodul wählen. Gemeinsam mit Ihnen, prüfen wir, ob und wie eine Rückkehr in Ihren alten Beruf oder Berufsbereich gelingen kann.

Parallel beginnen Sie, in themenbezogenen, kleinen Gruppen, Projekte für soziale Einrichtungen zu entwickeln. Während der Projektarbeit sind kreatives Denken, Team- und Kommunikationsfähigkeit, aber auch strategisches Können gefordert.

Während der gesamten Maßnahme stehen Ihnen pädagogische und psychologische Fachkräfte begleitend zur Seite. Zusätzlich bieten Referent*innen fachspezifischen Unterricht an.
Ein betriebliches Praktikum wird Ihnen abschließend den Weg in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis ebnen.

FAQ
In unseren FAQ finden Sie Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen.

Inhalte

  • Individuelles Profiling
  • Testverfahren zur Leistungsfeststellung
  • Zielentwicklung/Berufswegplanung
  • Bewerbungstraining
  • Projektarbeit
  • Präsentationstechniken
  • Resilienztraining
  • Soziales Kompetenztraining
  • Praktika in verschiedenen Berufsbereichen

Erweiterungsmodul für Teilnehmende aus Gesundheits- und Sozialberufen

  • Standortanalyse und Folgen der pandemiebedingten Belastungen
  • Chancen und Risiken in Gesundheits- und Sozialberufen
  • Kennenlernen verwandter Tätigkeitsfelder und Prüfung leidensgerechter Arbeitsmöglichkeiten
  • Berufswahl und Persönlichkeitsaspekte
  • Psychoedukation und Einführung in das Thema Resilienz
  • Zielentwicklung und praktische Erprobung „neuer“ Arbeitsbereiche

Termine

VTR 2.0


Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

VTR 2.0


Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

VTR 2.0


Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

VTR 2.0


Vermittlungsorientierte Trainingsmaßnahme für Rehabilitanden

Maßnahmen

Reha-Assistent

Sie möchten wissen, welche Maßnahme für Sie die richtige ist?
Unser Reha-Assistent zeigt Ihnen mithilfe von vier Fragen, welche Maßnahmen für Sie in Frage kommen.

Kann ich Ihnen helfen?
0221 91 40 889 0
ed.furebdnuaher@ofni